header

Das Kinderhaus Sankt Martin in Dörnsteinbach hat zwei neue Vorstandsmitglieder im Trägerverein: Sabrina Grau als 1. Vorsitzende und Katja Schneider als Beisitzerin. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit und heißen die beiden herzlich willkommen.

In den vergangenen Jahren hat Corina Ortner-Heinrich als erste Vorsitzende wesentlich dafür gesorgt, dass trotz Wechsel in der Leitung der Kindergartenbetrieb so weitergeführt werden konnte, dass die Kinder gut betreut waren und die Verwaltung funktionierte. Sie hat unglaublich viel ehrenamtliches Engagement, Fachwissen und Zeit dem Kinderhaus zur Verfügung gestellt. Dafür sind wir ihr überaus dankbar. Ausgeschieden aus der Vorstandschaft ist auch Beisitzerin Susanne Rensch. Sie hat sich unter anderem rege um die Besorgungen für die Feste und Basare gekümmert und immer wieder für Ordnung in unserem Bastelfundus gesorgt.

Im Kinderhaus St. Martin werden große und kleine Kinder in einer sogenannten „Familiengruppe“ betreut. Die Kinder helfen und fördern sich gegenseitig. Das gelingt gerade wegen der großen Alterspanne gut. Unser motiviertes Team aus Erzieherinnen und Kinderpflegerinnen betreut täglich liebevoll und mit neuem Elan die kleinen Schützlinge.

Aufgrund des großen Bedarfs an Betreuungsplätzen ist in nächster Zeit ein Ausbau des Dachgeschosses im Kinderhaus geplant. Zur Zeit müssen noch einige Voraussetzungen geprüft werden. Gut möglich, dass in diesem Jahr schon mit den Bauarbeiten begonnen wird.

Daher sucht der Vorstand dringend einen Lagerraum, Garage o.ä. in dem für ca. anderthalb Jahre Material des Kindergartens aufbewahrt werden kann (Angebote gerne unter Tel. 06029/6140).

 

 

 

­