header

Am Sonntag, den 8. November 2020 konnte die Pfarrgemeinde Schneppenbach den ersten gemeinsamen Gottesdienst mit Pfarrer Hartung feiern.

Pfarrgemeinderatsvorsitzende Christina Schmitt hieß ihn im Namen von Pfarrgemeinderat, Kirchenverwaltung und allen Gläubigen der Pfarrgemeinde Schneppenbach herzlich willkommen. Alle seien froh und dankbar, dassdie Pfarrei wieder einen Pfarrer habe und sagte ihm ihre Unterstützung zu.

Da Pfarrer Hartung vor seiner Berufung zum Priester als Schreiner tätig war, habe sie folgenden Vergleich gewählt:  "Die Schneppenbacher sind aus einem guten Holz geschnitzt. Mit uns kann man etwas anfangen!" 

Aufgrund der Corona-Epidemie müsse auch die Kirche neue Wege gehen, um möglichst alle Mitchristen zu erreichen. Mit seinen Video-Ansprache habe Pfarrer Hartung bereits gezeigt, dass er Antworten und Ideen in dieser Zeit findet. Dafür dankte ihm die Pfarrgemeinde und wünschte Pfarrer Hartung weiterhin einen guten Start, viel Freude und Gottes Segen.

­