header

Was für ein großes Geschenk! Fast hundertvierzig Kinder sind 2024 im Kahlgrund zur Erstkommunion gegangen. Im April haben sie sich von Jesus einladen lassen und zum ersten Mal den Leib Christi empfangen. In festlichen Gottesdiensten haben sie ein wunderschönes Fest gefeiert.

 

Mit Jesus als Vorbild haben die Kinder etwas von dem geteilt, was ihnen geschenkt wurde. Insgesamt kamen so 3.083,55 Euro für das Kinderhospiz in Aschaffenburg zusammen. Darauf dürfen sie stolz sein. Allen, die großherzig gespendet haben, ein herzliches Dankeschön. Ein großer Dank gilt auch allen Familien und Ehrenamtlichen, die unsere Kommunionkinder auf dem Weg der Vorbereitung so gut begleitet und vorbereitet haben.

 

Katja Roth, Pastoralreferentin

­