header

3. Ökumenischer Kirchentag 2021 in Frankfurt am Main

Von 12. Mai 2021 08:00 bis 20:00
Kategorien: Pfarreiengemeinschaft

 Der 3. Ökumenische Kirchentag findet vom 12. bis 16. Mai 2021 in Frankfurt am Main statt. Er wird veranstaltet vom Deutschen Evangelischen Kirchentag (DEKT) und dem Zentralkomitee der deutschen Katholiken (ZdK). Um ein Fest des Glaubens zu feiern und über die Fragen der Zeit nachzudenken und zu diskutieren, werden über 100.000 Teilnehmende jeden Alters, unterschiedlicher Religionen und Herkunft erwartet.

 

Der Ökumenische Kirchentag ist gleichzeitig ein Forum des Austauschs und der politischen und gesellschaftlichen Zeitansage. In vielfältiger Form werden auf dem Ökumenischen Kirchentag Fragen des Glaubens und der Spiritualität, der Ökumene und Theologie, der Gesellschaft und zur Gestaltung der Welt diskutiert. Gottesdienste, große und kleine Podien, Werkstätten, Konzerte, Ausstellungen, Theater und vieles mehr laden die Teilnehmenden ein, mitzumachen, mitzudenken, mitzuwirken, gemeinsam zu beten und zu feiern.

 

Der Ökumenische Kirchentag 2021 ist der dritte Ökumenische Kirchentag nach Berlin 2003 und München 2010.

 

Programm

 

Während der fünf Tage im Mai 2021 werden rund 2.000 Veranstaltungen stattfinden. Den inhaltlichen Rahmen geben das Leitwort "schaut hin" und die vier Hauptthemenbereiche vor. Die Möglichkeiten, am Ökumenischen Kirchentag mitzuwirken und das Programm mitzugestalten, werden auch in Frankfurt vielfältig sein. So kann man sich beispielsweise mit eigenen Formaten bewerben oder anmelden.

 

Quelle: Presseinfos https://www.oekt.de
In: Pfarrbriefservice.de

­